Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Genug gejammert !

Jetzt ist es langsam genug. Die Banken sind schuld, ja ja! Für mich werden zwei ganz dicke Punkte bei der Bankenkrise immer weggelassen:

Die Politik hat wohl vergessen, daß sie für den gesetzlichen Rahmen zuständig war und immer noch ist Die Banken gehören jemandem (Privatpersonen !), und diese Eigentümer werden in der ganzen Krise völlig . . . → Mehr lesen: Genug gejammert !

Das System bestraft sich selber (II)

Und noch was ganz Wichtiges:

Warum haben wir ein Problem mit dem Gesundheitssystem? Wir reden jetzt mal nicht über Kosten, die KVB oder so was. Wir reden mal über die Menschen. Was sind das für welche? Abiturienten, die einen Schnitt von 1 hatten. Und das seit Jahren, also ganz ganz viele davon. Um Himmels Willen!

. . . → Mehr lesen: Das System bestraft sich selber (II)

Das System bestraft sich selber (I)

So, jetzt noch was ganz Wichtiges:

Das Desaster „Schulsystem“ ist nur in einer einzigen Tatsache begründet: Wenn irgendeiner mal Physik studiert und das nicht packt, dann kann er seine Scheine noch fürs Lehramt „recyceln“. Das selbe mit Mathe, Sprachen, Wirtschaft etc. – wir haben da lauter 69’er die nur aus Opportunismus Lehrer geworden sind. Und . . . → Mehr lesen: Das System bestraft sich selber (I)

Stern TV und Winnenden

Das darf ja nicht wahr sein: Da macht Hr. Jauch eine Riesen-Sendung über Winnenden und den armen Tropf, der da Amok gelaufen ist. Er stimmt also ein in die Medien-Hysterie, die mit Sicherheit den nächsten Nachahmer antreiben wird. Wer übernimmt hier Verantwortung bitte?

Es geht um Schützenvereine und Ballerspiele – beides sollte man verbieten, gelle? . . . → Mehr lesen: Stern TV und Winnenden

Elektronische Wahlautomaten

Update:

Das hatte natürlich eine Aktualität, von der ich gar nichts gewußt habe 😉 – hier nochmal der Artikel aus dem Oktober. Vielleicht habe ich ja das Urteil mit beeinflußt, wer weiß?

Ich weiß nicht, wo das Problem ist. Als Informatiker sehe ich das ganz einfach: Es muß immer einen Urbeleg geben. Das Wort steht . . . → Mehr lesen: Elektronische Wahlautomaten

Komplexität

Was ist damit gemeint, wenn man wie ein Kaninchen auf die Schlange starrt? Jeder weiß es: Der Gedanke des nahenden Todes paralysiert das Kaninchen. Oder das Kaninchen darf sich nicht bewegen, weil die Schlange sonst zubeißt? Einfach oder kompliziert? Antwort: Einfach! Warum? Weil es eine Metapher ist, ein Ersatz für irgend etwas Anderes.

Was mich . . . → Mehr lesen: Komplexität

Urheberrecht

Das ist so was, mit dem man als Normalbürger nichts zu tun hat. Aber ich behaupte mal: Ohne Urheberrecht würde es viele Dinge gar nicht geben.

Man stelle sich Künstler vor, deren Musik frei verfügbar ist. Die würden verhungern. Oder schlimmer: Software-Entwickler (schluck), deren Software alle beliebig kopieren dürften.

Was wäre die Konsequenz? Musiker würden . . . → Mehr lesen: Urheberrecht

Die neue Gewaltenteilung

In der Schule hab ich noch gelernt, daß es „bei uns in der Bundesrepublik“ eine Gewaltenteilung nach Montescieu gibt. Kurz: Legislative (Gesetzgebende Instanz), Jurisdiktion (Rechtsprechung) und Executive (wie der Name schon sagt …). Als Institutionen verpackt sind das Parlament, Gerichte und Polizei oder Bundeswehr.

Warum hat man das damals erfunden? Weil alle möglichen Heinis auf . . . → Mehr lesen: Die neue Gewaltenteilung

Apropos Nackenhaare

Das Thema war ja schon mal beim Papst dran. Wenn ich da so drüber nachdenke, dann kommt mir die Idee: Bei wem hab ich denn noch solche Probleme (aufgestellte Nackenhaare)? Dauert nicht lange, und ich weiß die Zeitgenossen:

Frank Walter Steinmeier Franz Münterfering Guido Westerwelle Michael Sommer Hartmut Mehdorn Ulla Schmidt Gerhard Schröder Michel Friedmann . . . → Mehr lesen: Apropos Nackenhaare

Ghandis Todsünden der Zivilisation

Was es alles NICHT geben darf in dieser Welt:

Reichtum ohne Arbeit Genuss ohne Gewissen Wissen ohne Charakter Geschäft ohne Moral Wissenschaft ohne Menschlichkeit Religion ohne Opferbereitschaft Politik ohne Prinzipien

Ich hoffe, jetzt lernen alle die Regeln auswendig?